Schattenspringen

Schattenspringen

Schattenspringen

„Als ich dich kennengelernt habe … war ich ziemlich tief gesunken. Du hast mir gezeigt, was es bedeutet, zu leben. Dass es mehr gibt als Rache und Hass.“ Er gab mir einen Kuss auf die Stirn und sagte leise: „Danke.“

Manchmal würde Laya am liebsten alles hinter sich lassen: die Schule, ihre fiesen Mitschüler, ihre ignoranten Eltern. Eine Hausparty droht für sie zum schlimmsten Abend ihres Lebens zu werden – bis sie auf Jarrad trifft. Seine verständnisvolle und zugleich undurchschaubare Art fasziniert sie. Am Ende einer langen Partynacht fassen sie den Plan, irgendwann gemeinsam abzuhauen. Doch Laya ahnt nicht, dass Jarrads Vergangenheit ihn verfolgt, eine Vergangenheit, vor der er nicht einfach fliehen kann …

Eine Geschichte über Mut, Liebe und die Kraft, anderen zu verzeihen.

 

Schattenspringen ist mein Debütroman und erscheint voraussichtlich März 2020.

Updates und nähere Infos gibt es hier auf meiner Seite, bei Instagram oder bei Facebook.

 
Auf der linken Seite seht ihr einen Vorgeschmack des Covers. Es ist handgemalt! Ich bin so begeistert davon, dass ich gleich mehrere der entstandenen Bilder für meine Website verwenden wollte (so z.B. im Blog).